Startseite | Kontakt | Mitglied werden

Termine

15.11.2017, 19:30 Uhr:
Grüner Stammtisch

13.12.2017, 19:30 Uhr:
Mitgliederversammlung


Termindetails / Terminübersicht »





Neues der Grünen HD:

17.10.2017:
10-jähriges Dienstjubiläum von Bürgermeister Erichson



Neues der Grünen BW:

The feed is either empty or unavailable.













Bei Brantner: Europa Feiern – Europa Diskutieren

Ortsverband Eppelheim, Donnerstag, 18. Mai 2017

(C) Florian Freundt

(C) Florian Freundt

Dienstag, 23.05. | 19 Uhr
HCA Heidelberg Center for American Studies
Hauptstr. 120, 69117 Heidelberg

 

Mit:

  • Anna Deparnay-Grunenberg, Fraktionsvorsitzende GRÜNE Stuttgart und Kandidatin der Grünen für einen Auslandswahlkreis bei den französischen Parlamentswahlen im Juni
  • Gabriel Glöckler, Europäische Zentralbank, Chefberater Generaldirektion Kommunikation
  • Ulrike Guérot, Politologin und Publizistin, u.a. „Warum Europa eine Republik werden muss“
  • André Wilkens, Politologe, Autor und Vorstand ‚Die offene Gesellschaft‘

 

Um Europa und seine Zukunft geht es derzeit in sehr vielen Debatten.
Wohin entwickelt sich das europäische Projekt? Was bedeuten die Richtungsentscheidungen bei den jüngsten Wahlen in Frankreich und den Niederlanden?
Aber Europa ist nicht nur ein politisches Projekt, und schon gar nicht nur ein bürokratischer Apparat – Europa ist für viele Menschen in erster Linie vor allem ein Lebensgefühl.
Daher lädt Franziska Brantner als leidenschaftliche Europäerin und frühere EU-Abgeordnete in ihrem regelmäßigen Format „Bei Brantner“ diesmal zu einem Europafest mit spannenden Gästen ein.
Bei Musik und Fingerfood können sich die Besucher in lockerer Atmosphäre mit echten Europa-Experten zu ganz verschiedenen Aspekten austauschen.
So etwa mit Anna Deparnay-Grunenberg, die als Stuttgarter Stadträtin nun für die Grünen in einem Auslandswahlkreis für die französische Nationalversammlung kandidiert, oder mit der Politologin Ulrike Guérot zu ihren spannenden Vorschlägen, wie Europa eine Republik werden kann. André Wilkens bringt als Gesprächspartner nicht nur die Innenansicht aus zahlreichen Europäischen Institutionen mit, er ist zuletzt auch aktiv als Vorstand der proaktiv demokratischen Initiative ‚Die offene Gesellschaft‘. Den Blick hinter die Kulissen der Institutionen ermöglicht schließlich Gabriel Glöckler, der als Chefberater die Kommunikation der Europäischen Zentralbank mitbestimmt.

Kommen Sie am 23.5. mit uns ins Gespräch über Europa, und feiern mit uns das europäische Lebensgefühl!