Christa Balling-Gündling

Christa Balling-Gündling

Christa Balling-Gündling

Kontakt
Christa Balling-Gündling
Franz-Listz-Straße 11
69214 Eppelheim
Telefon: 06221 / 76 66 45
E-Mail: chbague ‚at‘ gmx.de

 

Christa Balling-Gündling, ist von Beruf Lehrerin für Politik, Geschichte und Sport am Gymnasium. Sie ist eine grüne Lokalpolitikerin der ersten Stunde, kämpft seit über zwei Jahrzehnten für ein ökologisches, demokratisches und zukunftsfähiges Eppelheim. Seit Juni 2004 vertritt sie nunmehr auch die grünen Interessen im Kreistag.

Ihr besonderes Engagement gilt den Bereichen Frauen, Finanzen, Schulen und Kindergärten. Für Eppelheim hat sie viele Wünsche: „Umfassendere Information aller Gemeinderäte/-innen vor und nicht nach getroffenen Entscheidungen. Der Gemeinderatsmehrheit wünsche ich mehr Mut, sich nicht immer vom Bürgermeister unter Druck setzten zu lassen, um dann im nachhinein festzustellen, dass nicht fundiert genug informiert und geplant worden ist.“

Ihr besonderes Augenmerk gilt insbesondere einer nachhaltigen Haushaltspolitik: „Anders als der Öffentlichkeit in den letzten Jahren immer wieder von der Verwaltungsspitze dargestellt, gehört Eppelheim eher zu den finanzschwachen Gemeinden. Die Verschuldung ist in den letzten Jahren immer stärker angestiegen. Trotzdem müssen im Bereich der Kinderbetreuung und Schulen noch Investitionen getätigt werden, um unsere gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben zu erfüllen und auch als Wohnstandort attraktiv zu bleiben. Das bedeutet: in den nächsten Jahren muss in vielen Bereichen gespart werden. Auch ist mit Gebührenerhöhungen zu rechnen.“

Innerorts wünscht sie sich, dass der Marktplatz und Wasserturmplatz zu attraktiven Lebensräumen umgestaltet werden, an denen die Menschen gerne verweilen. „Auch in Sachen politische Kultur gilt es viele zu verbessern.“

 

Christa Balling-Gündling übernimmt weiterhin den Fraktionsvorsitz und ist 3. Stellvertretende Bürgermeisterin. Sie vertritt die Fraktion im Technischen Ausschuss sowie im Verwaltungs-, Kindergarten- und ÖPP-Ausschuss. Sie ist darüber hinaus stellvertretendes Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss.