Anträge / Anfragen von Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat

Nach der Gemeindeordnung des Landes Baden-Württemberg bestimmt nur der Bürgermeister die Themen, mit denen sich der Gemeinderat befasst. Nur Themen, die auf der offiziellen Tagesordnung stehen, können im Gemeinderat diskutiert werden. Die Fraktionen haben aber die Möglichkeit, die Aufnahme von Themen auf die Tagesordnung zu beantragen. Dazu sind die Stimmen von einem Viertel des Gemeinderates, also fünf Stimmen, notwendig. Derzeit hat die Fraktion genau fünf Mitglieder.

 

Datum: Titel des Antrages / Anfrage: Abschließend behandelt:
13.06.2018 Antrag Ehrung Ehrenamtlicher
13.06.2018 Antrag auf Lärmaktionsplan und andere Maßnahmen in der Rudolf-Wild-Straße
12.12.2017 Antrag Bürgerinfo über Baumfällungen
29.11.2017 Antrag Baumlehrpfad / Naturschutzfonds
24.07.2017 Anfrage zur Beleuchtung des Hochregallagers, Pflanzungen im Gewerbegebiet Süd etc.
25.02.2015 Anfrage Bahndamm erledigt
02.03.2015
27.10.2014 Antrag zur Haupt-/Schwetzinger Straße
27.10.2014 Widerspruch Bauvorbescheid für den Bau eines SB-Marktes an der Hermann-Wittmann-Straße
14.01.2013 Errichtung eines Baumlehrpfads
14.01.2013 Programm zur Verbesserung der Radinfrastruktur und Förderung des Radverkehrs
08.08.2012 Neubau eines Kindergartens
mit Krippenplätzen