Schrittweise zur Normalität – Wir sind weiter für Sie da

Bund und Länder haben eine erste Lockerung der Beschränkungen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. Die Kontaktsperre bleibt aber vorläufig weiter bestehen. Veranstaltungen sind mindestens bis Ende August nicht möglich. Das heißt: Die Pandemie ist noch nicht eingedämmt. Sie wird uns noch einige Zeit begleiten. Diese ersten vorsichtigen Schritte zur Normalität halten wir deshalb für maßvoll und richtig. Politik muss dennoch auch in Zeiten von Corona handlungsfähig bleiben. Die Fraktion hat sich dafür stark gemacht, dass der Gemeinderat am 20. April unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen tagte, um den Haushalt zu verabschieden. Wir selbst haben auf digital umgeschaltet. Die Fraktionsarbeit geht von Zuhause aus weiter. Auch für Sie sind wir weiterhin da. Über die unten angegebenen Kontakte stehen die Fraktionsmitglieder für Ihre Anfragen, Anregungen oder Bürgergespräche zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Foto: B90/Grüne

  • Christa Balling-Gündling, Fraktionssprecherin (christa.balling-guendling@gruene-eppelheim.de)
  • Marc Böhmann, stellv. Fraktionssprecher (Tel. 700922, marc.boehmann@gruene-eppelheim.de)
  • Martin Gramm (Tel. 765192, martin.gramm@gruene-eppelheim.de)
  • Claudia Grau-Bojunga (claudia.grau-bojunga@gruene-eppelheim.de)
  • Hubertus Mauss (kontakt@gartengestaltung-mauss.de)
  • Isabel Moreira da Silva (isabel.moreira-dasilva@gruene-eppelheim.de)
  • Nika Weiss (nika.weiss@gruene-eppelheim.de)

Verwandte Artikel