Grünes Grillfest: Tolle Stimmung mit Zauberer und singendem Landtagsabgeordneten

Kinder staunen über die Tricks des Zauberers Rainer Löffler

Kinder staunen über die Tricks des Zauberers Rainer Löffler

„Ein rundum gelungenes Fest“, war die Bilanz der Grünen nach einem langen Tag des ausgelassenen Feierns bei geselliger Atmosphäre. Der grüne Ortsverband hatte Mitglieder, Freunde und Interessierte am vergangenen Freitag in die Eppelheimer Grillhütte geladen und trotz Kälte fanden sich zahlreiche Gäste ein. Los ging das Fest nachmittags mit einem Kinderprogramm. Zauberer Rainer Löffler versetzte die jungen Gäste mit verblüffenden Tricks und der Modellage von Ballontieren in Erstaunen. Währenddessen konnten sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen stärken. Zum Grillbufett abends gab es dann Köstlichkeiten von „Fair & Quer“ und dem örtlichen Metzger. Die Gäste konnten sich ganz ohne Verbote selber zwischen „Veggie-Day“ und biologischem Fleischangebot entscheiden.

Für gute Stimmung sorgte der Musiker Cooper. Und dann gab es noch eine Eppelheimer Premiere: Der grüne Landtagsabgeordnete Manfred Kern aus Schwetzingen gab zusammen mit Andreas Diebold aus Hockenheim Kostproben seines musikalischen und gesanglichen Talents.

Der Landtagsabgeordnete Manfred Kern überzeugt im Duo mit Andreas Diebold mit seinem musikalischen Talent

Der Landtagsabgeordnete Manfred Kern überzeugt im Duo mit Andreas Diebold mit seinem musikalischen Talent

Bei Liedern von Hannes Wader und alten Folksongs tanzten die Gäste ausgelassen bis in den späten Abend.
Schließlich dankte Martin Gramm, Sprecher der Eppelheimer Grünen, allen Helfern: „Ohne die gute Teamarbeit und das ehrenamtliche Engagement der vielen Freiwilligen wäre dieses Fest nicht möglich gewesen“.
So bleibt als Fazit: Dieses gelungene Fest und die tolle Stimmung sind Ansporn für eine baldige Wiederholung.

Verwandte Artikel