Kommunalwahlen 2009

Grüne in den Ausschüssen gut aufgestellt

Wählerwille setzte sich durch

„Das war ein Sieg für die Demokratie“, kommentierte die Grünen-Fraktion nicht ohne Genugtuung das Ergebnis des Losentscheids um die Besetzung der Ausschüsse des neuen Gemeinderats. Wenn auch Fortuna kräftig mithelfen musste – dreimal wurde die Münze geworfen, dreimal war den Grünen das Glück hold –, stand für die Grünen außer Frage: Der dritte Sitz in den wichtigen Gremien Technischer Ausschuss, Verwaltungsausschuss und Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Vereine stand ihnen nach dem Wählerwillen zu. Und dass sie dieses Recht hätten notfalls auch vor dem Verwaltungsgericht eingeklagt, daran hatten sie keinen Zweifel gelassen. (mehr …)

Weiterlesen »

Politischer Frühschoppen

Wahlnachlese und kommunalpolitischer Ausblick

Zu einem Politischen Frühschoppen hatte der Ortsverband von Bündnis’90 DIE GRÜNEN am vorvergangenen Sonntag in die Clubgaststätte des DJK eingeladen, und zahlreich waren die Mitglieder und Freundinnen und Freunde von Bündnis’90/DIE GRÜNEN der Einladung gefolgt. In lockerer Atmosphäre galt es, auf die Wahlen zurückzublicken und die politische Marschroute für die kommenden fünf Jahre festzulegen. Gleich zu Beginn dankte Vorstandsprecher Martin Gramm nochmals allen Kandidatinnen und Kandidaten, Helferinnen und Helfern für die Bereitschaft zu kandidieren und für deren unermüdlichen Einsatz. „Dank euch gehen wir gestärkt in die neue Sitzungsperiode“, so Martin Gramm, der eine durchweg positive Bilanz der zurückliegenden Wahlen zog. „Dank eines Stimmenzuwachses von 5,3 % ziehen die Grünen mit nun fünf Stadträt/innen in das neue Kommunalparlament ein. Das verschafft der neuen Fraktion eine starke Ausgangsposition, um die ökologischen und sozialen Ziele grüner Politik vor Ort umzusetzen.“ Besonders erfreulich sei auch das gute Abschneiden der jungen Kandidat/innen. „Von jugendlicher Politikverdrossenheit bei den Grünen nichts zu erkennen“, freute sich der Vorstandssprecher, der auch für den Ortsverband Gutes zu berichten wusste: Seit Juni wächst die Mitgliederzahl stetig. (mehr …)

Weiterlesen »

Kommunalwahl 2009: Grüne Politik in Eppelheim bestätigt

Mit 24% der Stimmen erreichten Bündnis 90/DIE GRÜNEN Eppelheim bei der Kommunalwahlen 2009 ein hervorragendes Ergebnis. Der Ortsverband und die Fraktion bedanken sich bei allen Wählerinnen und Wählern, die grüner Politik mit ihrer Stimme das Vertrauen ausgesprochen haben. Dank eines Stimmenzuwachses von 5,3 % ziehen die Grünen nun mit fünf Stadträt/innen in das neue Kommunalparlament ein. Das verschafft der neuen Fraktion eine starke Ausgangsposition, um die ökologischen und sozialen Ziele grüner Politik vor Ort konsequent umzusetzen.

Unser Dank gilt auch allen Kandidatinnen und Kandidaten, Helferinnen und Helfern, die durch ihre Bereitschaft zu kandidieren und ihren unermüdlichen Einsatz maßgeblich zu diesem starken Ergebnis beigetragen haben.

Die gewählten Stadträt/innen Christa Balling-Gündling, Martin Gramm, Isabel Moreira da Silva, Sebastian Unglaube und Ersi Xanthopoulos freuen sich auf die nun anstehenden Aufgaben und laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, im Dialog mit ihnen aktiv an der Gestaltung unserer Stadt mitzuwirken.

Weiterlesen »

Europakandidatin Franziska Brantner in Eppelheim zu Besuch

Am kommenden Samstag, 23.05., stehen am Informationsstand der Eppelheimer GRÜNEN die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr für Informationen und Gespräche zur Verfügung.

Die Kandidatin der Metropolregion für das Europaparlament, Franziska Brantner, steht den Bürgerinnen und Bürgern zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr für Fragen zu Europa Rede und Auskunft. Für die Eppelheimer GRÜNEN ist es eine besondere Auszeichnung, dass sich Franziska Brantner trotz ihrem dicht gedrängten Terminkalender die Zeit nimmt, am Informationsstand teilzunehmen. (mehr …)

Weiterlesen »

Kommunalwahl: Grüne bestens aufgestellt

Bunter Querschnitt der Eppelheimer Bevölkerung

Mit einer hervorragend aufgestellten Liste starten Bündnis’90/DIE GRÜNEN Eppelheim in die am 7. Juni stattfindenden Kommunalwahlen. Bei ihrer Nominierungsversammlung wählten die Bündnisgrünen 24 engagierte Frauen und Männer für die zu vergebenen Listenplätze. Hierbei setzten sie auf ein Team aus erfahrenen Streitern und neuen Gesichtern.  

Aus allen Nähten platzte der kleine Nebensaal des DJK, als der Ortsverband seine Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl am vorvergangenen Mittwochabend eröffnete: So zahlreich waren die Kandidat/innen und Bürger/innen der Einladung des Vorstandes gefolgt. Den großen Zulauf und die positive Aufbruchsstimmung werteten Vorstand und Gemeinderatsfraktion als besondere Anerkennung ihrer Politik. Entsprechend optimistisch verkündete man als Wahlziel „fünf Sitze plus x“. Derzeit stellen die Grünen vier Stadträtinnen und Stadträte. (mehr …)

Weiterlesen »