Stadtentwicklung & Verkehr

Vorfahrt für Sicherheit: Schritttempo in der vorderen Seestraße

Das absolute Parkverbot in der vorderen Seestraße hat bei Anwohnerinnen und Anwohnern für einige Irritationen geführt. Im direkten Gespräch hat sich unsere Fraktion daraufhin ein Bild von der Verkehrssituation vor Ort gemacht. Die Problematik ist nicht neu. Die Straße gehört zu einer der engsten Durchfahrten in der historischen Ortsmitte. Der…

Weiterlesen »

Nach Verkauf: Bahndamm soll grün bleiben

Mit  großer Enttäuschung reagieren Vorstand und Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Eppelheim auf die Versteigerung des Bahndamms an ein bislang unbekanntes ausländisches Unternehmen. „Natürlich hatten wir auf einen Zuschlag für die Stadt Eppelheim gehofft. Damit hätte das lange Ringen um den Grünstreifen ein Ende gehabt. Dass die Konkurrenz am Ende…

Weiterlesen »

Transparenz und politischer Wettstreit erwünscht!

Letzte Woche wurden Teile des Stadtentwicklungskonzeptes an dieser Stelle vorgestellt. Über eineinhalb Jahre haben viele Bürger*innen, der Gemeinderat und die Verwaltung daran mitgewirkt. Insgesamt kann sich das Ergebnis sehen lassen. Das Konzept ist nachhaltig und durchaus zukunftsweisend. Dass die Planer beispielweise empfehlen, grüne Lungen zu erhalten oder den Autoverkehr zugunsten…

Weiterlesen »

Vorfahrt für Lebensqualität und Umwelt in der Stadtentwicklung

Der Klimawandel führt zu Veränderungen, die auch Eppelheim vor große Herausforderungen stellen. Die Risiken für die Bewohner, die kommunale Infrastruktur, das Stadtgrün und die Natur werden durch hochsommerliche Extremtemperaturen, Dürreperioden und Stürme weiter steigen. In Eppelheim kommt hinzu: Rund 53 Prozent der Gemarkung sind schon heute durch Siedlungs- und Verkehrsflächen…

Weiterlesen »

Fahrgastbefragung und dichterer Takt – Grüne begrüßen Maßnahmen zur Verbesserung der Linie 22

Die Fahrgäste der Linie 22 dürfen sich freuen. Im Herbst startet eine Fahrgastbefragung zur Verbesserung der Anbindung. Zudem könnten sie bald in den Genuss einer kürzeren Taktung an Sonn- und Feiertagen kommen. Dies stellte Jürgen Hoffmann von der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) in der letzten Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause…

Weiterlesen »

„Verbesserung der Linie 22 sollte kostenneutral sein“ – Grüne befürworten kürzeren Takt an Sonn- und Feiertagen

„Wir begrüßen, dass eine Mehrheit des Gemeinderats unserem Antrag gefolgt ist, die Verhandlungen über eine Verbesserung der Linie 22 fortzuführen. Dies zeigt erste Früchte. Die Stadt Eppelheim unterstützt nun auch unseren Vorschlag nach einem kürzeren Takt an Sonn- und Feiertagen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Grünen. Demnach ist jetzt…

Weiterlesen »