Natur & Umwelt

Grüne begrüßen Beitritt zum Klimaschutzkonzept des Kreises

Im Dezember 2010 hatte sich der Kreistag erstmals mit Klimaschutzzielen befasst. Spät, aber immerhin. Im April 2012 wurde dann der Beschluss gefasst, eine CO²-Bilanz, einen Wärmeatlas und einen Maßnahmenkatalog für ein Klimaschutzkonzept für den Rhein-Neckar-Kreis zu erstellen. Ein Uranliegen der GRÜNEN seit 30 Jahren, dass Klimaschutz eine zentrale politische Aufgabe…

Weiterlesen »

Maulbeerallee ade? – Grüne befürchten Zerstörung des alten Bahndamms und Ausbau der Leonie-Wild-Straße

Erholungsgebiete, die schnell zu erreichen sind, braucht jede Gemeinde. Der grüne Bahndamm ist so ein Gebiet. Er führt entlang der südlichen Bebauungsgrenze und ist eine der letzten natürlichen Flächen in Eppelheim. Den Menschen, die dort leben, dient er als Puffer zum lärmenden Gewerbegebiet. Bei schönem Wetter wird er von vielen…

Weiterlesen »

Die neue BioEnergietonne: Schont das Klima und spart Geld

In der Sitzung am 13.12.2011 hat der Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises wesentliche Änderungen in der Abfallwirtschaft beschlossen. „Endlich wurde eine Mehrheit dafür gefunden, die Biomüllerfassung wieder zu forcieren“, berichtete die Grünen-Kreisrätin Christa Balling-Gündling in der letzten Versammlung des Ortverbands von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Mit Verwertung und Vermarktung des Biomülls und verstärkter…

Weiterlesen »

Eppler Frühjahrsputz: Berge von Müll gesammelt

Vom Kaugummipapier über Glasflaschen, Taschen, Matratzen, Kinderwagen, Bauschutt bis zur Autobatterie – alles war dabei, als 16 fleißige Hände am Samstag vor Ostern zum Großreinemachen anrückten. Und es kam einiges zusammen: neben zahlreichem Sperrmüll sammelten die Helfer acht große Säcke mit Müll. Die Aktion zeigte, dass dies nur die Spitze…

Weiterlesen »

Nachtwanderung zu den Nistplätzen der Nachtigall in Eppelheims Süden

  Am 12.Mai lud der Arbeitskreis Natur & Naherholung des Ortsverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zu einer Dämmerungs- und Nachtexkursion ein. Eine stattliche, nette Gruppe Interessierter fand sich am Treffpunkt „Feldkreuz“ ein. Unter der sachkundigen Führung von Claudia Grau-Bojunga, Diplom-Biologin und ausgewiesene ornithologische Fachkraft, konnten die Teilnehmer die verschiedenen Bewohner…

Weiterlesen »

Eppelheimer Grüne demonstrieren gegen Gen-Kartoffel in Mannheim

„Der Dickste Konzern hat die dümmsten Kartoffeln“, mit diesem provokanten Spruch protestierten am vorvergangenen Donnerstag zahlreiche Demonstranten in Mannheim gegen die Zulassung der Gen-Kartoffel Amflora des Chemieriesen BASF, der an diesem Tag seine Hauptversammlung im Rosengarten abhielt. Dem Aufruf des Vereins „Gentechnikfreies Europa“ waren Vertreter mehrerer Organisationen und Verbände gefolgt….

Weiterlesen »

Veranstaltungsreihe zum Internationalen Jahr der Artenvielfalt 2010

2006 erklärte die Uno das Jahr 2010 zum Internationalen Jahr der Artenvielfalt – einerseits mit dem Ziel, Rechenschaft darüber abzulegen, ob deren Rückgang in den vergangenen Jahren aufgehalten werden konnte. Andererseits soll in diesem besonderen Jahr das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Erhaltung der Biodiversität gestärkt werden. Den Aufruf der…

Weiterlesen »

Atomkraftwerke abschalten: Menschenkette in Biblis am 24. April

„Keine Verlängerung der Laufzeiten und sofortige Stilllegung der Uraltmeiler Biblis und Neckarwestheim “ – das war die einhellige Meinung der versammelten Kreisgrünen am vergangenen Donnerstag in Schwetzingen. Kreisrätin Christa Balling-Gündling führte aus, dass die Atomenergie vom Steuerzahler bisher mit ca. 250 Milliarden Euro subventioniert wurde. Nach wie vor gebe es…

Weiterlesen »